Häufig gestellte Fragen

Als nächstes antworten wir auf die häufigen Fragen, die unsere Kunden uns stellen. Wenn Sie dennoch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Allgemeine FAQ

Ist es das ganze Jahr geöffnet?

Nein, wir haben nur von Ostern bis September geöffnet.

Wie weit ist der nächste Strand entfernt?

Der nächste Strand ist nur 50 Meter vom Campingplatz entfernt (Playa de la Concha).

Hat der WIFI-Campingplatz?

Ja, es ist auch kostenlos.

Können Sie grillen?

Ja, außerdem ist auf dem Campingplatz ein Bereich aktiviert.

Wie viel kostet die Reservierung?

Die Reservierung ist kostenlos, Sie müssen nur 5 Tage vor dem Ankunftsdatum bestätigen.

Wann können Sie campen gehen?

Ab 8:00 Uhr.

Was ist die Zeit, um das Grundstück zu verlassen?

Die Abfahrtszeit ist 12:00 Uhr.

Gibt es einen Pool?

Nr

Haben sie bungalows

Nr

Bis wann kann ich ins Auto steigen?

Die Zeit zum Ein- und Aussteigen mit dem Auto ist von 08:00 bis 23:45 Uhr.

Wann muss die Unterkunft bezahlt werden?

Sie müssen den ersten Tag, dh den Tag der Ankunft, bezahlen.

Häufig gestellte Fragen zu den Grundstücken

Wie viel messen die Parzellen?

Die Grundstücke sind zwischen 45 und 55 Quadratmetern groß.

Welchen Bodentyp haben die Parzellen?

Die Böden sind aus Kies und können leicht genagelt werden.

Welche elektrische Leistung haben die Grundstücke?

Der Anschluss erfolgt an 220V bis 7,5 A

Haben die Grundstücke eine Wasseraufnahme?

Nr

Häufig gestellte Fragen zu Haustieren

Sind haustiere erlaubt?

Ja, sie müssen die folgenden Standards erfüllen.

NORMEN FÜR HAUSTIERE

Sie sollten ein tägliches Gesundheitsbuch haben (Entwurmung und Impfungen).
Der Zutritt von Hunden und anderen Haustieren, die keine Gefahr oder Unannehmlichkeiten für andere Kunden mit sich bringen, ist gestattet. In jedem Fall muss innerhalb des Campingplatzes IMMER gebunden werden. Sie verlieren zu keiner Zeit am Campingplatz.

Das Tier muss seine Bedürfnisse außerhalb des Campingplatzes befriedigen. Der Besitzer des Haustieres ist verpflichtet, die erzeugten Exkremente zu sammeln und in geschlossenen Beuteln in den Behältern abzulegen.

Das Vorhandensein von Haustieren in: W.C. , Duschen, Waschbecken, Waschbecken und Wäsche.

Haustiere müssen die Ruhezeiten aller Camper einhalten.

Die Eigentümer sind für die fortgesetzte Hygiene verantwortlich, um Parasiten zu vermeiden.

Der Besitzer des Tieres ist persönlich dafür verantwortlich und reagiert auf alle Schäden, die durch Material- und / oder Sachschäden entstehen können.

Es sind keine potentiell gefährlichen Hunde oder Kreuzungen mit diesen Arten erlaubt. Sie haben diese Bezeichnung die Hunde von Rassen, die nach bestimmten Normen geregelt sind, mit einer speziellen Lizenz für ihren Besitzer. Die Rassen sind: Pitbullterrier, Stafford Shire Bullterrier, Rottweiler, Dogo Argentino, Fila Brasilero, Tosa Inu, Akita Inu.

Tiere, die für andere Camper zum Bellen oder Ärgern von Haustieren neigen, werden nicht zugelassen.

Die Nichteinhaltung einer dieser Regeln ist ein ausreichender Grund für die Campingleitung, die Familie, der das Haustier gehört, auszuschließen.